KWZ Rating-berechnung

Der Algorithmus zur Berechnung der KWZ basiert auf Prof. Mark Glickmanns Glicko: http://www.glicko.net/glicko/glicko2.pdf .

Das verwendete Programm kann hier bald eingesehen werden:

Neue Spieler werden entweder, falls sie bereits ein Normalschach-Rating haben, mit ihrer DWZ oder Elo und einer Start-RD von 200, oder falls sie noch kein Rating haben, mit einem Startrating von 1500 und einer Start-RD von 350 hinzugefügt.

Um die Konvergenz des Ratings innerhalb der ersten Auswertungen zu verbessern, basieren die Einstiegsratings für die ersten drei Turniere auf einer Berechnung der Leistung der Spieler in diesen drei Turnieren. Das dafür verwendete Programm ist hier zu finden: https://github.com/koedem/koedemstartrating

Lediglich das Rating von Kolja Kühn wurde nachträglich nach unten korrigiert.

Diese Ratings wurde mit einer Start-RD von 100 als erste Auswertung festgelegt, anschließend wurden diese ersten drei Turniere erneut (diesmal mit dem Standard-Rating-Algorithmus) ausgewertet.